“Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass man sich im kulturellen Angebot der Heimat engagiert.”

Seit ihrer Gründung kümmert sich die Stiftung um regionale Kulturangebote in Deutschland. Um etwa die Vielfalt und Professionalität des Musiklebens zu erhalten, bedarf es der Förderung durch Instanzen und Personen außerhalb von Kirche und Gemeinde.

Hier sind einige unserer Projekte:


Domsingschule

Die Stiftung engagiert sich beispielsweise in der Nachwuchsförderung der Domsingschule Rottenburg. In den Jugendchören singen und musizieren insgesamt 300 Jungen und Mädchen. Die Verwirklichung musikalischer Ziele und die Förderung der Gemeinschaft gehören ebenso zur Aufgabe wie die generelle Mitfinanzierung von Choraktivitäten.

Internationale Hugo Wolf Akademie

Außerdem ist die Stiftung Förderer der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie für Gesang, Dichtung, Liedkunst Stuttgart. In der Meisterklasse geben erfahrene Sängerinnen und Sänger ihr Können an junge Nachwuchskünstler weiter. Wilfried Ensinger ist Mitglied des Kuratoriums der Akademie.


Unterstützung von Familien

In Cham ermöglicht die Stiftung Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien den Besuch von Musikschulen und anderen Kulturangeboten.

Zehntscheuer Kulturverein e.v.

Kulturverein Zehntscheuer e.V. fördert in der Stadt unterschiedliche Bereiche wie Musik, bildende Kunst, Literatur und Theater. Die Unterstützung durch die Wilfried und Martha Ensinger Stiftung trägt dazu bei, dass das Angebot an Konzerten, Ausstellungen und anderen Kulturveranstaltungen weiter wächst.